Archiv der Kategorie: Berlinbier

Berliner Weiße und Berliner Scheiße

Nach dem „Berliner-Weiße-Gipfel“ hat sogar der Katz schon begriffen, wie komplex und interessant Sauerbiere sein können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinbier, Craftbeer | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Eckkneipen-Überleben leicht gemacht

Clickbait für Eckkneipenwirte: Unternehmensberatungen stinksauer! Vater findet heraus, dass die Leute eure Kneipe lieben, wenn ihr DIESE UNGLAUBLICHEN Tipps beherzigt!!!11elf Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinbier, Eckkneipe | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Igitt, der Rauchbock schmeckt super!

Den Katz und den Bock verbindet eine innige Hassliebe. Genauso ging es mir neulich mit einem scheußlich guten Gebräu von „Fräulein Brauer“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinbier, Craftbeer, Einzelkritik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Berliner Brauerei-Anzahl reißt die 30er-Marke

In Berlin gibt es jetzt über 30 Brauereien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinbier, Craftbeer | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Der Bierdealer meines Vertrauens: Das Hopfen und Malz im Wedding

Liebevoll ausgesuchte, unvorstellbar vielfältige Auswahl von Bieren mit Schwerpunkt auf fränkischen Kleinbrauereien Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinbier, Craftbeer | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bemerkenswerte Biere 2015

Meine Top-10-Biere 2015 bestehen aus Neuentdeckungen, Wiederentdeckungen und alten Bekannten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinbier, Mittelfranken, Oberfranken, Offroad | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Schon wieder Neukölln: Das Rollberg

Das Rollberg wird an bierhistorischer Stelle in Neukölln unterhalb der alten Kindl-Sudpfannen gebraut. Der Claim „Stoppt Bierversuche“ ist nicht das einzige, was ich am Rollberg gut finde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinbier, Einzelkritik | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare