Bierkeller

An den Rändern von Fränkischer Schweiz, Haßbergen und Steigerwald hat sich bis heute die Institution des bewirtschafteten Bierkellers erhalten. Der Bierkeller ist die kongeniale Symbiose aus Bierkultur und Kulturlandschaft. Sind wir in unseren Breitengrad schon mit einer Brauereivielfalt sondersgleichen gesegnet, so ist das Kellerwesen eine geradezu paradiesische Dreingabe.

Die Besonderheit ergibt sich schon aus der Lage der Keller. Sie befinden sich, abgesehen von manchem Dorfkeller, aufgrund ihrer ursprünglichen Funktion als Lagerstätte für das frische Bier am Berg, im Wald und noch mehr am Waldrand. Oftmals sind sie derart abseits (z.B. Weigelshofen) bzw. absurd (z.B. Reifenberg) gelegen, so daß sich aus dieser Lage ein wundervoller Blick auf die Landschaft ergibt. Ich habe gerade in einem älteren Kellerführer gelesen, daß die Keller für die Einheimischen eine Art zweites Wohnzimmer darstellen würden. Legt man diesen Vergleich zugrunde, dann ersetzt der Ausblick vom Bierkeller den Fernseher, und man bekommt im Idealfall noch einen Sonnenuntergang geboten.

Eine weitere Besonderheit ist natürlich das Bier, welches in der Regel im Ort oder in der direkten Nachbarschaft gebraut, und, wie vor fünfzig oder hundert Jahren, noch aus dem Felsenkeller heraus ausgeschenkt wird. Das ist dann wohl auch der entscheidende Unterschied zum Oberbayrischen Biergarten. Brotzeiten gibt’s vom lokalen Metzger, je nach Ausstattung auch warme Speisen bis hin zum Braten und Gegrilltem. Wem das alles nicht taugt, der kann sich sein Essen selber mitbringen, denn das ist ja erlaubt.

Darüberhinaus ist der Keller ein Ort der Entschleunigung ohne Eventcharakter (bis auf eine traurige Ausnahme), gelebte Genußkultur, seit Generationen Tradition. Es gibt für Liebhaber des Fränkischen Bieres im Sommer keine bessere und passendere Möglichkeit bestes Bier in der Landschaft zu genießen, in der es entsteht.

Hier eine Zusammenstellung „unserer“ Keller.

2 Antworten zu Bierkeller

  1. Pingback: Schwarzer Keller Weigelshofen | bierfranken

  2. Pingback: Biergärten und Bierkeller rund um Erlangen | bierfranken

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s